Die Technische Analyse

 

Die Technische Analyse ist die Untersuchung des Marktverhaltens unter Verwendung von Indikatoren, Diagrammen und Berichten, um bestmögliche Aussagen über zukünftige Trends eines Assetpreises zu treffen. Die drei Grundannahmen der technischen Analyse lauten: Die Preise bewegen sich in Trends, Geschichte wiederholt sich und der Preis eines Assets spiegelt seine Stabilität wider.

  • Assetpreise bewegen sich in Trends: Dies ist das Verständnis, dass sich Preise immer in bestimmten Trends bewegen, abhängig von den Umständen, die in jeden Moment auf dem Markt auftreten. Mit Hilfe der technischen Analyse können Sie die Trends definieren und die Assets finden, mit denen Sie traden möchten.
  • Geschichte wiederholt sich: Dies ist die Überzeugung, dass bestimmte Markttrends immer wieder auftreten. Indem Sie das frühere Verhalten eines Assets untersuchen und vergleichen, können Sie anhand seiner historischen Bewegungen entscheiden, was Sie mit diesem Asset tun wollen.
  • Der Preis, der die allgemeine Stabilität des Assets widerspiegelt: Viele Elemente können den Markt beeinflussen und sich in den Aktienkursen widerspiegeln. Angebot und Nachfrage haben einen großen Einfluss darauf, ob die Preise für Assets steigen oder fallen. Mit Hilfe der technischen Analyse untersuchen Sie die Konsequenzen und nicht die Faktoren, die die Preisänderung verursacht haben.

Trader, die sich für die technische Analyse entscheiden, sind der Ansicht, dass Preisschwankungen niemals zufällig sind und der Grund mit der richtigen Strategie ermittelt werden kann. Trader können in ihrer Trading-Methode auch technische Indikatoren verwenden, dazu gehören beliebte Indikatoren wie der RSI (relativer Stärkenindex), der gleitende Durchschnitt (Moving Average) und Fibonacci-Retracements.

Mithilfe der technischen Analyse nutzen Trader Markttrends, um die Bewegungen bestimmter Assets in der Zukunft vorherzusagen. Indem sie Muster in den Preisbewegungen finden, versuchen sie, die Zukunft zu prognostizieren. Die technische Analyse gibt Tradern einen Hinweis auf den Ab- oder Aufwärtstrend des Preises eines Assets und ermöglicht es ihnen, eine Strategie zu entwickeln. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die technische Analyse, unabhängig von dem zugrundeliegenden Asset, das Sie betrachten, stets auf dieselbe Weise durchgeführt wird.